Ein Standort. Viele Vorteile.

Gegründet 1975, als eines der ersten und größten Gewerbegelände Nordrhein-Westfalens,
beherbergt der Terrania Industriepark in Hilden heute Unternehmen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen. Dazu gehören Firmen aus Technik, Elektronik, EDV und Telekommunikation über Dienstleistungen und Handwerk bis hin zu Handel und Logistik.

Sie alle profitieren von vielfältigen Mietobjekten mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis, großzügigen Freiflächen und breiten Anfahrtswegen, auf denen auch große Lastzüge problemlos rangieren können. Und vor allem: von der optimalen Lage im Wirtschaftsraum Düsseldorf-Köln-Wuppertal mit Anbindung an die Autobahnen A3, A46, A59 und einem direkten S-Bahn-Anschluss an den Flughafen Düsseldorf.

Gesucht? Gefunden.

Klicken Sie hier, um sich ein genaues Bild von Ihrem zukünftigen Firmensitz zu machen.

  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb